Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)



Ach Weltfrauentag …


Zum Nachdenken

Oh Göttin

Jedes Jahr raucht mir das Hirn, welchen Beitrag ich zum Weltfrauentag auf diesen Blog schreiben könnte.
Was soll ich schreiben? Dass uns die Corona-Zeit um Jahrzehnte in der Gleichstellung zurückgeworfen hat, wie es zahlreiche Statistiken zeigen.
Soll ich schreiben, dassgleicher Lohnfür gleiche Arbeit immer noch eine Utopie ist?
Oder dass die EU Kommisarin Viviane Reding bereits 2008 für die Abschaffung des Frauentages plädierte: „Solange wir einen Frauentag feiern müssen, bedeutet das, dass wir keine Gleichberechtigung haben.“

Ursprünglichen Post anzeigen 709 weitere Wörter








helau

Mystik aktuell

Foto: (c) wak

“Et es wie et es.”

„Es ist, wie es ist“

und meint – Gegenwärtigkeit

“Et kütt wie et kütt.”

„Es kommt, wie es kommt“

und meint – Akzeptanz

“Et hät noch emmer joot jejange.”

„Es ist noch immer gut gegangen“

und meint: – Vertrauen

“Wat fott es, es fott.”

„Was weg ist, ist weg“

und meint: – Loslassen

“Et bliev nix wie et wor.”

„Es bleibt nichts so wie es war“

und meint: – Vergänglichkeit

“Jede Jeck is anders.”

„Jeder Narr ist anders“

und meint – Vielfalt

“Wat wells de maache?”

„Was willst du machen?“

und meint – Annehmen

“Maach et joot, äver nit zo off.”

„Mach es gut, aber nicht zu oft“

und meint – Mittelmaß

“Mer muss au jönne könne.”

„Man muss auch gönnen können“

und meint – Mitgefühl

“Wat soll dä Quatsch?”

„Was soll der Quatsch“

und meint – Unterscheidung

“Do laachs de disch…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter


Wer helfen kann, möge bitte helfen. ❤ Danke ❤

Tierhilfe Miranda e.V.

In dem Video erfahrt ihr den Grund, warum es hier lange still war.

Ursprünglichen Post anzeigen




Frauenpower ❤

Oh Göttin

Wisst ihr eigentlich, dass die Monatsdreizehnten am häufigsten auf einen Freitag fallen, insgesamt 688 Mal in 400 Jahren beziehungsweise in 20.871 Wochen.
Im Schnitt haben wir also alle 30 Wochen einen solchen Freitag.
Heute ist es wieder soweit!
Zum Vergleich: Am wenigsten oft tritt bei der Kombination von Kalender- und Wochentag Mittwoch der 31. auf. Insgesamt nur 398-mal in 400 Jahren. Das ist schon eine erhebliche Diskrepanz.

Ursprünglichen Post anzeigen 693 weitere Wörter









So klang mein Jahr 2022 auf @Spotify. Hol dir dein #SpotifyWrapped! https://open.spotify.com/wrapped/share/share-902eab05f30e400588aeed5d739f587b-1080×1920?si=VYDbIYDATKKGT5vB7NeRHw&utm_source=native-share-menu&lang=de&destination=datastories





























connysblog

Connys Welt ... oder "higher than heaven" ;-)

EuphoriaOrakel

Karten legen und mehr

erstkontakt blog

Disclosure & ET-Contact now! - - - Infos der neuen Erde zum Aufstieg & Erwachen!!

Gedanken im Nebel

Gedichte und Geschichten

Michaels Erlebnisblog

Zuhause am Niederrhein, unterwegs zwischen Rhein und Ruhr. Gerne auch mal in Berlin, Hamburg oder Köln.

Masturblogging

Ich komme auch alleine

Ermutigungen zum Leben!

... von Encourager68

benoni in eire

benoni in Éire- Abenteuer Irland

Gedankensprünge

Der Blog von Norbert Fiks

suessundselig

Wunderbares für Leib und Seele

Sind im Garten

... und schöpfen aus der Vielfalt

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

Joe-Cliff

Life Coach Dating & Beziehung

%d Bloggern gefällt das: