Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Mirabellenzeit


Da wir gestern den großen Eimer voll mit Mirabellen und Pflaumen von meiner lieben Schwester geschenkt bekamen, haben wir heute den ganzen Nachmittag damit verbracht, das frische Obst zu putzen. Zwischendurch haben wir natürlich auch von den saftigen Früchtchen etwas genascht. Köstlich! 🙂 Letztendlich hatte ich als Ergebnis der fantastischen Mirabellenzeit 6 x 500 g Mirabellen eingefroren und 1 Dinkel-Mirabellen-Kuchen nach eigenem Rezept gebacken. Hierbei habe ich die Butter aus dem Rezept durch 2 Birnen ersetzt, die sehr reif waren. Das hat wunderbar funktioniert. Und so ergibt ein Stückchen Kuchen, der ganz ohne Weizenmehl auskommt, ca. 170 kcal. Finde ich super! 🙂

 photo DSC_0108_zpseqzumsf1.jpg
Mirabellen-Zeit 🙂

Tagesmenu für heute

Morgens
1 Eiweiß-Drink

Mittags
Zucchini-Nudeln mit etwas Rinderhack, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch

 photo DSC_0106_zpsvmjfudew.jpg
Zucchini-Spaghetti Bolognese vorher 😉

 photo DSC_0107_zpsraisbgxl.jpg
Zucchini-Spaghetti Bolognese fertig 🙂

 photo DSC_0104_zpsdgbgg6du.jpg
Spiralschneider

Zwischenmahlzeit
Einige Mirabellen, 1 Birne

Abends
1 Stück Dinkel-Mirabellen-Kuchen

 photo DSC_0109_zpsoszasbnr.jpg
Dinkel-Mirabellen-Kuchen

Hat alles wunderbar gepasst. 🙂

Ja, wir haben Kuchen gegessen. Ja, mit Mehl gebacken – allerdings haben wir (wie wir es vorhatten) auf Weizen verzichtet und Dinkel genommen. Der Kuchen ist sehr lecker geworden. Nur zur Erinnerung – wir machen LOW Carb – nicht NO Carb. Und das nach eigenem Appetit und den gegebenen Möglichkeiten (in diesem Fall ist das der geschenkte Eimer Mirabellen, der sehr gerne von uns genutzt wird). Ich sehe nicht ein, dass ich aufgrund einer Ernährungsumstellung komplett auf alles verzichte. Das schöne Obst nicht zu nutzen würde sich für mich einfach nicht richtig anfühlen. Und genau deshalb machen wir das so und nicht anders. 🙂

Wenn wir Duft-Wordpress hätten, würde ich den tollen Duft des Kuchens mit euch teilen. 🙂

 

Liebe Grüße

Conny

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "Mirabellenzeit" (7)

  1. Moin liebe Conny, bei Duft WordPress hätte ich schon mit der Gabel bewaffnet an Deiner Tür gekratzt. 😉 … Sieht echt lecker aus … was? Alles!! Einen schönen Dienstag für Dich. LG Claudi

    • Hallöchen liebe Claudi,

      du kannst jederzeit mit deiner Gabel an meiner Türe kratzen – ich lasse dich sofort herein und würde auch den Kuchen mit dir teilen. 🙂

      Einen schönen Dienstag auch für dich 🙂

      LG
      Conny

  2. Ohha…Duft-Wordpress wäre ja so von fies…riechen und nicht essen….das wäre mal eine Folter…;-)

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

freud mich // fb:@freudmich

Alles, alles über Psychotherapie.

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

Joe-Cliff ---Dating / Beziehungs / Persönlichkeitsentwicklungs- Coach für Männer

Misuriana bloggt

(M)Eine Reise

Vitamin Erfolg

Academy für deine Charakterentwicklung

Mein praktisches Jahr

Gedanken, Eindrücke und Sorgen einer PJ-Studentin

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

kaffeeundkekse

Alltagsrezepte und mehr

Christin im Abenteuer

Ein Schritt nach dem anderen in die große, weite Welt

Der-Fitness-Coach

Sport | Fitness | Ernährung | Lifestyle

Andrea wird fit!

Mein Start in ein neues Leben!

Panineros Kaleidoskop

Wer schlanker werden will, muss leiden. Aber der Spaß darf nicht zu kurz kommen, sonst kommt das Leben zu kurz.

aufgegabelt _ Vegetarischer Foodblog & Reiseblog

aufgegabelt - Mehr als ein Foodblog

Chaos rund um die Uhr :-)

Verrückt, aber manchmal zu ernst; fröhlich und nur selten traurig - aber immer chaotisch! Das bin ich!

%d Bloggern gefällt das: