Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)


Hallo, ihr Lieben 🙂

zu eurer Inspiration und für meine eigene Übersicht gibt es jetzt wieder die Infos über unsere heutigen Mahlzeiten. Heute haben wir uns bis fast an 1000 kcal herangefuttert. Nervennahrung musste einfach sein. 😉 Bin gespannt, was die Waage nach dieser neuen Woche morgen anzeigt.

Und das waren unsere Mahlzeiten:

Frühstück
Eiweiß-Drink Vanille

Zwischenmahlzeit
ca. 20 g Gouda-Käse am Stück (pro Person)

Mittagessen
Putenbrust Tandoori und Stangenbohnen mit Speck

Hierfür habe ich die Putenbrust in Tandoori-Würzmischung (ohne Glutamat) und etwas Öl eingelegt. Dann habe ich die frischen Stangenbohnen geputzt, in kleine Stücke geschnitten und mit einer Zwiebel, frischem Knoblauch und 50 g geräuchertem Speck angebraten. Gewürzt habe ich die Bohnen nur mit Salz, Pfeffer und etwas Vegeta. Ich habe nur ganz wenig Öl in die Pfanne gegeben und beim Anbraten immer wieder mit etwas Wasser abgelöscht. Danach habe ich die Bohnen mit ca. 150 ml angegossen und 20 Minuten köcheln lassen. Man kann die Bohnen auch in Salzwasser kochen und anschließend mit gebratenem Speck mischen, aber ich habe mich dafür entschieden, alles in einer Pfanne zu machen. So wird kein unnötiges Wasser mit allen Nährstoffen vergossen. 🙂 Als die Bohnen fast fertig waren, habe ich die heiße Platte zum Kurzbraten der gewürzten Putenbrust genutzt. Nach dem Braten der Putenbrust habe ich die Bohnen nochmal zum Erhitzen auf die Platte gestellt, obwohl sie schon abgestellt war. So spare ich die zweite Platte und eine Menge Strom. 🙂

Bohnen mit Speck 🙂
Bohnen mit Speck connys low carb photo DSC_0151_zpsdzbzgohi.jpg

Und so sah es fertig aus. 🙂

(je 1 Putenbrust = ca. 230 g). Wir haben nur die Hälfte des Fleisches geschafft und den Rest fürs Abendessen zurückgelegt.
Putenbrust und Bohnen mit Speck photo DSC_0167_zpsjeoapj2u.jpg

Zwischenmahlzeit (während wir in der kühlen Wohnung Kingdom Hearts gespielt haben 😉 )
7 Stapelchips pro Person

Abendessen
Restliches Fleisch vom Mittag, dazu eine kleine Dose gebackene Bohnen „Texas Art“, aufgeteilt auf 2 Personen

Putenbrust und gebackene Bohnen photo DSC_0169_zpsohljh0l3.jpg

Nachtisch
Sandwich-Eis bzw. Buttermilch-Zitrone-Eis

Das war’s für heute mit den Mahlzeiten. Insgesamt liegen wir bei ca. 960 kcal pro Person.

Fortsetzung folgt 😉

Liebe Grüße

Conny

Advertisements

Kommentare zu: "Putenbrust Tandoori und Stangenbohnen mit Speck" (4)

  1. Hey Conny, dieser Tag soll nur 960 kcal gehabt haben? Ein Sandwich Eis schlägt mit knapp 200kcal allein zu buche. Und gesund sind so wenig Kalorien auch nicht. Wie kommst du da durch den Tag?
    Ich freue mich auch auf deinen Besuch bei mir!
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

    • Hallo Sina,

      ja, der Tag hatte nur 962 kcal. Habe das gerade nochmal nachgeprüft auf der fddb-Seite. Da ist das Eis und die Chips und alles schon drin. Ich finde knapp 1000 kcal gar nicht so wenig. Als ich noch nicht so sehr auf die Ernährung geachtet habe, hatte ich an vielen Tagen auch nicht mehr als 700. Das hat man in der Reha festgestellt, als ich Ernährungstagebuch schreiben musste (war aber nicht wegen Abnehmen da).

      Ich komme super mit meinen neuen Mahlzeiten klar, habe zwischendurch selten Hunger. Das kommt zwar auch mal vor, wenn ich z.B. unterwegs bin und die nächste Mahlzeit noch nicht in Sicht ist, aber das war vorher beim „normalen“ Essen auch manchmal so. Warum sollte das nicht gesund sein? Einer isst mehr, der andere weniger. Wir sind ja nicht alle gleich. 🙂

      Eine schöne Seite hast du übrigens 🙂

      LG
      Conny

      • Danke liebe Conny. Nun man geht ja eigentlich von einem Verbrauch von so 2.000kcal bei einem normal aktiven Menschen aus. Wenn ich zB mit meinem Jawbone angebe ich möchte etwas (wenig) abnehmen, dann schlägt er mir 1.200kcal vor, die ich OHNE Bewegung habe. Sobald ich spazieren gehe oder Sport mache, dann habe ich diese kcal quasi auch noch zur Verfügung. Ohne die Bewegung finde ich diese 1.200kcal ganz schön knapp.
        LG 💙

        • 1200 kcal können auch eine ganze Menge sein, wenn man auf die Zusammensetzung achtet, finde ich. Ich kriege die so gut wie nie zusammen, wenn ich auf low carb achte, weil Gemüse meist sehr wenig Kalorien hat. Ohne LC oder mit viel Fleisch, Nudeln, Kartoffeln oder Reis ist das natürlich sehr schnell erreicht.

          Aber das empfindet jeder anders. Und vielleicht liegt es bei mir daran, dass mein Körper selbst noch genug abzubauen hat. Ich habe einen Tagesbedarf von 10868 kJ (2596 kcal) lt. fddb.info. Bei Bewegung natürlich entsprechend mehr. 😉

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

freud mich // fb:@freudmich

Alles, alles über Psychotherapie.

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

Joe-Cliff ---Dating / Beziehungs / Persönlichkeitsentwicklungs- Coach für Männer

Misuriana bloggt

(M)Eine Reise

Vitamin Erfolg

Academy für deine Charakterentwicklung

Mein praktisches Jahr

Gedanken, Eindrücke und Sorgen einer PJ-Studentin

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

kaffeeundkekse

Alltagsrezepte und mehr

Christin im Abenteuer

Ein Schritt nach dem anderen in die große, weite Welt

Der-Fitness-Coach

Sport | Fitness | Ernährung | Lifestyle

Andrea wird fit!

Mein Start in ein neues Leben!

Panineros Kaleidoskop

Wer schlanker werden will, muss leiden. Aber der Spaß darf nicht zu kurz kommen, sonst kommt das Leben zu kurz.

aufgegabelt _ Vegetarischer Foodblog & Reiseblog

aufgegabelt - Mehr als ein Foodblog

Chaos rund um die Uhr :-)

Verrückt, aber manchmal zu ernst; fröhlich und nur selten traurig - aber immer chaotisch! Das bin ich!

%d Bloggern gefällt das: