Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Beiträge mit Schlagwort ‘Connys Pizzarolle’

Connys schnelle Pizzarolle


Es ist Sommer und vermutlich steht niemand bei diesem tollen Wetter gerne lange in der heißen Küche. Meistens duftet es schon am frühen Nachmittag draußen verlockend nach frisch Gegrilltem. Mir läuft dann immer das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe Gegrilltes vom Holzkohlengrill. Leider darf ich vor meinem Haus nicht grillen, da sich die Nachbarn des Nachbarhauses vor Jahren beschwert haben und wir ein schriftliches Verbot vom Vermieter bekamen (nach 1 x Grillen). Im anderen Nachbarhaus (Eigentum) wird jedoch immer fröhlich gegrillt. Heute Abend wird das vermutlich nicht anders sein. Und da ich nicht möchte, dass mir das Wasser im Mund zusammenläuft und mir dann nichts einfällt, was ich spontan kochen könnte, habe ich gerade etwas vorbereitet. Es ist zwar kein Grillfleisch, aber eine super leckere Pizzarolle, die durchaus verlockend ist und locker mithalten kann, wenn es lecker aus dem Backofen duftet.

Rezept Connys schnelle Pizzarolle:  (ergibt 2 Rollen –  ca. je 1 große Pizza)

Für den Teig:

400 g Mehl

1 Prise Salz

200 ml lauwarmes Wasser

1 Päckchen Trockenhefe (oder entsprechende Menge Frischhefe)

ein kleiner Stich Butter

3 EL Olivenöl

etwas Oregano

 

Für den Belag:

1 EL Tomatenmark

etwas Wasser

Pfeffer, Salz, Oregano

etwas Olivenöl

—–

Kochschinken

jungen Gouda

Champignons

oder andere Füllung nach Belieben.

Backpapier

 

Den Teig mit einem Kochlöffel vermischen (so gut es geht),  dann mit einer Hand durchwalken, bis er ganz geschmeidig ist und nichts mehr am Schüsselrand kleben bleibt. Dabei den Teig immer umschlagen und etwas drehen. Wenn er gut aussieht, einfach zur Seite stellen und abgedeckt ruhen lassen.

Jetzt  3 Scheiben Kochschinken in feine Streifen schneiden und 1 Dose Champignons gut ausdrücken (oder frische Pilze putzen). Dann  die Zutaten miteinander vermischen.

In einer kleinen Tasse Tomatenmark, Wasser und Öl mischen und würzen.

Ein Blatt Backpapier halbieren und in der Mitte durchschneiden und auf ein Blech legen (ich befeuchtet das Blech immer leicht, damit das Papier nicht wegrutscht beim Ausrollen). Für eine Pizza-Rolle eine Hälfte des Papiers auf das Backblech legen. Den Teig in der Schüssel mit einem scharfen Messer in 2 Teile schneiden. Einen Teil auf dem Backpapier ausrollen, bis das ganze Papier bedeckt ist. Wie auf dem Bild zu sehen ist, den Teig längs in 3 Teile aufteilen (aber nicht durchschneiden, sondern nur mit dem Messer leicht markieren). Rechts und links von der Mitte je ca. 1 cm breite Streifen einschneiden, die später eingeklappt werden. In der Mitte die Tomatenmischung auftragen, dann mit der Füllung belegen. Anschließend etwas Käse auflegen. Dann von den Seiten her die eingeschnittenen Teile fächerartig abwechselnd über die Mittel legen. Am Schluß die Enden der Rolle leicht zudrücken.

Connys Pizzarolle photo 20140718_135733_zpsav9kswbl.jpg

– hier sieht man die Einschnitte. Unter der Füllung ist natürlich NICHT durchgeschnitten.  –

 

Die Rollen können mit dem Backpapier leicht auf Brettchen geschoben und bis zum Backen in den Kühlschrank gelegt werden. Dazu bitte mit Frischhaltefolie abdecken, damit sie nicht austrocknen.

Connys Pizzarolle photo 20140718_141112_zps6lndrubn.jpg

 

Ich habe nach dem Zuklappen noch etwas Tomatenmarkmischung auf den Teig gestrichen und mit ein paar Käseflocken garniert.

 

Backzeit: ca. 25 Minuten

ca. 200 °C

Guten Appetit 🙂

 

 

Skill up your Life

Fähigkeiten, Leben verbessern, Persönlichkeitsentwicklung, Optimierung

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

erstkontakt blog

Disclosure & ET-Contact now! - - - Infos der neuen Erde zum Aufstieg & Erwachen!!

Gedanken im Nebel

Gedichte und Geschichten

Michaels Erlebnisblog

Zuhause am Niederrhein, unterwegs zwischen Rhein und Ruhr. Gerne auch mal in Berlin, Hamburg oder Köln.

Masturblogging

Ich komme auch alleine

Ermutigungen zum Leben!

... von Encourager68

benoni in eire

benoni in Éire- Abenteuer Irland

Gedankensprünge

Der Blog von Norbert Fiks

suessundselig

Wunderbares für Leib und Seele

Sind im Garten

... und schöpfen aus der Vielfalt

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

%d Bloggern gefällt das: