Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Beiträge mit Schlagwort ‘Linda Martin’

Eurovision Song Contest denkt an Johnny Logans 2. Sieg vor 25 Jahren


Auch der Eurovision Song Contest erinnert an den 2. Sieg von Johnny Logan am 9. Mai 1987 in Brüssel/Belgien.

Auf der Seite von eurovision.tv findet ihr einen interessanten Bericht (engl.) über das große Ereignis. Hier ist ein kleiner Ausschnitt davon:

„History was made in the 32nd edition of Europe’s Favourite TV Show, when Johnny Logan became the first performer to win the Eurovision Song Contest for the second time, with his self composed entry Hold Me Now.

Johnny Logan was born as Sean Patrick Michael Sherrard in May, 1954 in Frankston, Australia. His family moved back to Ireland when he was aged three. He was the son of the Irish singer Patrick O’Hagan, and started composing his own songs when he was 13. He took his stage name from the main character in the film Johnny Guitar.

He released his first single in 1978, and participated in the Irish selection for the Eurovision Song Contest in 1979 where he finished in third place. One year later he won the right to represent Ireland with the Shay Healy composition What’s Another Year? which won the 25th edition of Europe’s favourite Tv show.

The song was a big hit all over Europe, but through poor management and inexperience he was unable to capitalise on his win in the contest, and for a while he was to become another one hit wonder.

He went onto write the song Terminal 3 for Linda Martin, which was the runner up for Ireland in the 1984 edition of the contest.

By winning the contest for a second time in 1987, this earned him the nickname of of ‚Mr Eurovision‘, and his reputation in the contest was further enhanced five years later when he once again composed the winning song Why Me? which was sung by Linda Martin.

Hold Me Now reached the top ten of the charts in several countries, and thus ended his period of being a one hit wonder following his 1980 win. In 2005 at the 50th Anniversary show, Hold Me Now was voted the third most popular song in the history of the contest.

He continues to be a great ambassador for the contest, and frequently appears at national finals and other programmes related to the event.“

Den kompletten Text/Quelle findet ihr hier:

http://www.eurovision.tv/page/news?id=25_years_ago_-_johnny_logan_wins_for_the_second_time

Rückblick auf 1987 – Hold me now – JOHNNY LOGANs 2. Sieg beim ESC


Vorhin im Auto habe ich eine alte Kassette gefunden (ja, so etwas gibt es noch bei mir 😉 ), auf der ich mir vor sehr vielen Jahren für meine einsamen Fahrten Songs von Johnny Logan von meinen CDs aufgenommen habe. Kaum kamen die ersten, ein wenig nach dem typischen Tonbandkratzen klingenden Takte aus den Lautsprechern, musste ich (wie immer) mitsingen. Ich ließ mich von seiner Stimme in die Vergangenheit tragen, erinnerte mich an Momente, die ich fast vergessen hatte. WIE OFT hat Johnny GENAU DAS besungen, was mich genau in diesem Moment beschäftigt und berührt hatte? Es hatte immer etwas ganz besonderes, fast magisches an sich. Ganz besonders beeindruckt hat mich immer, dass ich mich bei seinen Songs beschützt und geliebt gefühlt habe, auch, wenn sie nicht mir, sondern anderen Personen galten. Dieses Gefühl ist bis heute geblieben.  Auch bei seinen neuen Songs ist eine „Vertrautheit“ in der Luft.  Ich liebe seine Musik!

Seltsamerweise fand ich dann gerade einen sehr schönen Artikel über seinen Sieg beim ESC 1987. Beim Lesen berührt es mich immer noch wie damals, wenn ich an den Eurovision Song Contest und seinen Auftritt denke. Ich war bereits seit 7 Jahren Fan von Johnny, saß vor dem Fernseher, zitterte mit ihm, ließ mich von seiner Stimme bezaubern und drückte ihm dabei von Herzen beide Daumen.  Wie glücklich war ich, als dieser wunderbare Sänger ein zweites Mal gewann! 🙂

NIEMAND hat vor oder nach Johnny Logan jemals den Grand Prix 2 x gewonnen. Und dieser (beste) Sänger (aller Zeiten) hat sogar den Hattrick geschafft, als er 1992 den Siegertitel und umwerfenden Hit „WHY ME“ für Linda Martin schrieb. Ich bin so stolz auf ihn! 🙂 (Und ich finde SEINE Version des Songs NOCH BESSER als die von Linda) 🙂

Und hier ist ein kleiner Ausschnitt aus dem Artikel, der ein wenig von dem Zauber dieses sensationellen Sieges erzählt. :

„Alle halten ihn für verrückt: Sieben Jahre nach seinem Grand-Prix-Sieg in Den Haag tritt Logan tatsächlich ein zweites Mal beim europäischen Songwettbewerb an. Und die Chancen stehen schlecht für ihn.

Noch nie konnte ein Interpret den Contest zweimal gewinnen. Dazu kommt, dass der Ire in den letzten Jahren ein riesiges Karrieretief durchgemacht hat. Kein Hit, kein Geld – und persönlich lief auch so ziemlich alles schief. Seine Ehe ist am Ende, erst vor Tagen lief ihm seine Frau endgültig davon. Und zu allem Überfluss soll er jetzt auch noch Irland mit einem Song vertreten, den er extra für seine geliebte Aillis geschrieben hat. Sogar Logan weiß nicht genau, ob er in der Verfassung ist, überhaupt live zu singen. Doch er hat keine Wahl: Hop oder top, Triumph oder Karriereende! Und gerade diese extremen Emotionen beim Vortrag des Titels begeistern die Massen am TV-Bildschirm. Mit „Hold me now“ gewinnt Logan auch den Song-Contest in Brüssel und sogar persönlich kommt alles wieder ins Reine: Nach dem gelungenen Comeback kehrt auch seine Frau zu ihm zurück!

Der Text …

… erzählt die damalige Gefühlslage von Johnny Logan. „Halte mich jetzt, weine nicht, sag kein Wort, halte mich nur. Und ich werde wissen, dass wir uns, obwohl wir getrennt sind, immer lieben werden.““

HOLD ME NOW – 4ever 😉

Kompletter Artikel/Quelle:

http://www.mdr.de/mdr-thueringen/oldiegeschichte120.html

Linda Martin (Johnny Logan) If I could change your mind


Mir ist gerade beim Stöbern wieder der Grand Prix-Beitrag von Linda Martin aus dem Jahr 1986 in die Hände gefallen. Sie sang einen Song von Johnny Logan „If I could change your mind“ und erreichte damit den 4. Platz.

 

Johnny Logan – ein Kondom aus dem Weltall? ;-)


In diesem lustigen Bericht verrät Johnny Logan (aka „der Künstler, auch bekannt als …“) , wie man 3 x den Eurovision Song Contest gewinnen kann: man muss einfach mehr Stimmen haben als die anderen 😉

Allerdings trifft er auch die ernsten Töne, z.B. wenn er über die „Halbwertzeit der Songs“. Er stellt fest, dass man sich als Künstler etablieren muss.

Schaut selbst:

http://www.monstersandcritics.de/artikel/201118/article_190122.php/Johnny-Logan-Man-muss-sich-als-K%C3%BCnstler-etablieren

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

Joe-Cliff ---Dating / Beziehungs / Persönlichkeitsentwicklungs- Coach für Männer

Misuriana bloggt

(M)Eine Reise

Vitamin Erfolg

Lerne Fähigkeiten für DEINE Persönlichkeitsentwicklung

Mein praktisches Jahr

Gedanken, Eindrücke und Sorgen einer PJ-Studentin

Lieschen Müller gärtnert

Lieschen Müller gärtnert und kocht Suppe draus.

kaffeeundkekse

Alltagsrezepte und mehr

Christin im Abenteuer

Ein Schritt nach dem anderen in die große, weite Welt

Der-Fitness-Coach

Sport | Fitness | Ernährung | Lifestyle

Andrea wird fit!

Mein Start in ein neues Leben!

Panineros Kaleidoskop

Wer schlanker werden will, muss leiden. Aber der Spaß darf nicht zu kurz kommen, sonst kommt das Leben zu kurz.

aufgegabelt _ Vegetarischer Foodblog & Reiseblog

aufgegabelt - Mehr als ein Foodblog

Chaos rund um die Uhr :-)

Verrückt, aber manchmal zu ernst; fröhlich und nur selten traurig - aber immer chaotisch! Das bin ich!

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

%d Bloggern gefällt das: