Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Beiträge mit Schlagwort ‘Songbook’

New and exclusive on Play-Guitar.de: JOHNNY LOGAN Songbook Vol. 1 – Interview with Michael J. Müller


Dear fans and friends of JOHNNY LOGAN, there are wonderful news to share, as something I’ve been wishing for  for a long, long time has finally come true:

In collaboration with his son Jack Sherrard and Michael J. Müller of Play-Guitar.de JOHNNY LOGAN has just released his very first interactive songbook. The HD quality tutorial clips are optimized for PC, laptop, tablet and smartphone and can be played back as often as desired. All it takes is a current browser plus an internet connection.

Michael J. Müller, initiator, founder and manager of Play-Guitar.de, was kind enough to spontaneously give me a bit of his precious time in order to answer a few questions in regards to this exclusive songbook:

 johnny-logan-songbook

 How did the idea of providing an online platform for interested guitar players come about?

To be quite honest, it was out of personal interest … – When I was a teenager, I used to take guitar lessons at the music school, and they left such a lot to be desired that I chucked in the guitar, full of frustration. Later I worked as a sound engineer in Munich and got in touch with a whole heap of really good guitarists, so I thought to myself: “Now I decide for the other side of the mixer.”

But somehow I still felt attracted to the guitar and started looking for a more modern way of doing guitar lessons which provide both fun and the option of learning more independently – and entirely without “preaching”. Matthias Reim introduced me to Michael “Bretti” Brettner, and we discovered straight away that we’re at the same wavelength. We analyzed the market and – even though there are a lot of offers – couldn’t find anything that appealed to us in regards to quality and content. So it was pretty clear, we’re gonna do this ourselves. What is more, we didn’t want any “subscription traps”, but a clean modular system where the customer can buy what he needs with no further strings attached.

About a year ago we started with our first course, “Von der Couch in den Proberaum in 10 Wochen” (“Off the couch to the rehearsal room in 10 weeks”). Meanwhile we do have 12 different courses online.

By the way: with our courses, I started playing the guitar at the tender age of 48 last year and now call 5 electric guitars and various amplifiers my own. Therefore, I’m living proof of how well our concept works.

Are the songbooks suitable for beginners as well?

Yes. We simplified the arrangement in a way that works for both absolute beginners and returners alike. Of course it does help being able playing the guitar at least a little bit already; otherwise it might become a little frustrating if you’re just about to start. But if you know the most important basic chords and how to strum a little bit, you’ll come to grips with our songbook just fine. For the more advanced, Jack always has a few helpful hints to offer. Whoever feels like it is very welcome to do one of the Play-Guitar beginner courses before, and then you’re definitely on the safe side .

E-guitar: http://play-guitar.de/e-gitarre-lernen-online/
Acoustic-guitar: http://play-guitar.de/akustik-gitarre-lernen/

Who came up with the idea of asking Johnny Logan, and how did he react?

I have been working with Sean for several years now (producing video clips like http://youtu.be/WFMddJSQkzE or http://youtu.be/O_ynxZ6n7UU, amongst other things) and come to appreciate him a lot during these productions; in the meantime we have also become friends in private.

The same applies to Matthias Reim who I have been working with for years. Since Bretti plays in is band, we gave birth to the idea of producing a novel and interactive songbook in which the artist himself uses online videos to teach his fans how to play their favorite songs. Matthias was very enthusiastic about this and it became quite obvious producing something similar for Johnny Logan.

Sean was all for it and absolutely dedicated to this subject.

 When and where was the songbook recorded?

The recordings took place in my studio in Munich at the end of November.

How long did the recordings take?

We recorded in front of a green screen for about two days. The biggest amount of time I actually had to put into the cutting and the so-called post production, in cases like that, days turn into weeks quite quickly … And finally, I had to translate the whole thing into German and create the corresponding subtitles in order to make this songbook both available and understandable for the broadest audience possible.

And then the clips had to be integrated into the website and added as a product, sales sites had to be designed etc . – The devil is in the details … That is: a lot of work and commitment, but I think it was absolutely worth it.

How was it working with Johnny and his son Jack Sherrard?

Magnificent as always! I had actually met Jack in Dublin a few years ago. The great thing is – you can work with both of them in a very purposeful and clean manner without missing out on the fun part.

jack_sean

What was the most special/funniest experience when working with those two?

I love Sean’s (sometimes pretty dark) sense of humor! And with Jack it’s like father, like son.

One special situation … Yes, there was one, but it actually wasn’t that funny. When we unpacked Sean’s guitar we unfortunately had to notice that it had been damaged during the flight, showing several bad cracks of the rib … We temporarily fixed them with duct tape so we could work; good thing was the sound had not been affected by the damage. But this sort of thing is more than annoying, particularly because it was Sean’s favorite guitar. Meanwhile the little gem has been repaired again.

Who selected the songs that are released with Vol.1?

The selection was done by the artist himself; he picked his personal favorites of several decades. Of course you’ll find all of his EuroVision hits. – Listen closely, he also provides a lot of yet unreleased background information with every song.

Is there a title you like in particular? If so, why?

Well, there are quite a few … I really do like “Galway Girl”, as it features easy chords and is learnable in relatively short time. “Dancing With My Father” and “Solid Ground” are also some of my favorites.

jack

Will there be more songbooks by Johnny?

That depends on you, dear fans! If enough of you buy it, we’ll happily produce another issue.

Is the interactive songbook also available to fans from other countries?

Of course! Everyone who understands English (or German) is very welcome to purchase it! We’re hoping for some sales to the Scandinavian countries, for example.

Is there anything that you would like to add?

I’m really happy that the songbook has already received such an awesome feedback from the fans! We’d love to get more of that. Why don’t you share a video of yourself playing a Johnny Logan song? The best way of doing so is posting it to our Facebook page: https://www.facebook.com/playguitarsamplay

 Thanks a lot  to  Mike Müller for that  interesting  interview and the great photos.

sean_jack_mike

Here you can find the trailer of Johnny’s latest project:

http://play-guitar.de/johnny-logan-songbook-trailer/

Learning to play the guitar made easy with the Johnny Logan Songbook Vol. 1:

http://play-guitar.de/johnny-logan-songbook/

And this is the Johnny Logan Songbook Vol. 1 song list:

1. What’s another year

2. Hold me now

3. Why me

4. Dancing with my father

5. Waterfalls

6. Leap of faith

7. Solid ground

8. Galway girl

9. Irish soul

10. Shine on

I believe this new songbook is an absolute MUST for every JOHNNY LOGAN fan who plays the guitar or is eager to learn it, and my heart was jumping when getting the news. And it jumped even higher when I received a spontaneous text message from one of my best friends including the registration for this course as a present. THANK YOU, BIBI! You see, this course also makes a perfect gift.

I especially like the fact that the videos are being displayed in their English original in order to make this songbook accessible to as many people as possible. This enables the student to listen to Johnny and his son without the overlay of a German voice. For German guitar players, subtitles are provided.

On todayfm.com Johnny Logan also gave a short telephone interview on the topic “Johnny Logan wants to teach you how to play guitar”:

http://www.todayfm.com/player/podcasts/The_Anton_Savage_Show/The_Anton_Savage_Show/27382/2/Johnny_Logan_wants_to_teach_you_how_to_play_guitar

I’m hoping you enjoyed the interview as much as I did (and the songbook as well, of course!).

Thanks a lot to my dearest friend Petra for translating this interview.

As always, I’m really looking forward to comments and feedback here and/or on Facebook.

Catch you later … Shine on!

Cordially yours,

Conny

Coypright Photos: Michael J. Müller

Werbeanzeigen

Neu und exklusiv bei Play-Guitar.de: Das JOHNNY LOGAN Songbook Vol. 1 – Interview mit Michael J. Müller


Hallo, liebe Fans und Freunde von JOHNNY LOGAN. Es gibt wunderbare Neuigkeiten, denn es ist wieder etwas in Erfüllung gegangen, was ich mir schon sehr, sehr lange gewünscht habe:

JOHNNY LOGAN hat in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Jack Sherrard und Michael J. Müller von Play-Guitar.de sein 1. interaktives Songbook herausgebracht. Die Lernvideos sind in HD-Qualität, optimiert für PC, Laptop, Tablet und Smartphone und beliebig oft abspielbar. Man braucht nur einen aktuellen Browser und eine Internetverbindung.

Michael J. Müller, Initiator, Gründer und Betreiber von Play-Guitar.de, hat mir freundlicherweise ganz spontan etwas von seiner kostbaren Zeit geschenkt und sich bereit erklärt, mir und euch ein paar Fragen zum exklusiven Songbook zu beantworten:

johnny-logan-songbook

Wie entstand die Idee, eine Online-Plattform für interessierte Gitarrenspieler bereitzustellen?

Ehrlich gesagt aus Eigeninteresse… – Ich hatte als Jugendlicher Gitarrenunterricht an der Musikschule und der ließ so zu wünschen übrig, dass ich die Gitarre frustriert wieder an den Nagel gehängt hatte. Später war ich dann als Musiktonmeister in München tätig und hatte dabei mit jeder Menge tollen Gitarristen zu tun, so dass ich dachte: „Ich entscheide mich jetzt für die andere Seite des Mischpults.“

Aber irgendwie ließ mich das Thema Gitarre nicht los und ich habe nach einer zeitgemäßen Lösung für Gitarrenunterricht gesucht, bei der ich unabhängig lernen kann und dabei auch noch Spaß habe – ohne den berühmten „pädagogischen Zeigefinger“. Über Matthias Reim habe ich Michael „Bretti“ Brettner kennengelernt und wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Wir haben den Markt sondiert und – obwohl es jede Menge Angebote gibt – nichts entdeckt, was uns qualitativ und inhaltlich angesprochen hat. Also war uns schnell klar, das werden wir selber machen. Außerdem wollten wir keine Abofallen, sondern eine sauberes modulares System, bei dem sich der Kunde das kaufen kann, was er grade braucht, ohne weitere Verpflichtung.

Vor ca. 1 Jahr sind wir dann mit unserem ersten Kurs „Von der Couch in den Proberaum in 10 Wochen“ gestartet. Mittlerweile haben wir 12 unterschiedliche Kurse online.

Ach ja, um das Ganze abzuschließen: Ich habe letztes Jahr im zarten Alter von 48 anhand unserer Kurse mit dem Gitarrenspiel angefangen und besitze mittlerweile 5 E-Gitarren und div. Verstärker. Ich bin also der lebende Beweis, dass unser Konzept funktioniert 🙂

Sind die Songbooks auch für Anfänger geeignet?

Ja. Wir haben das Arrangement so vereinfacht, dass es für Anfänger und Wiedereinsteiger gut funktioniert. Sicherlich hilft es, wenn man bereits ein wenig Gitarre spielen kann, sonst wird das vielleicht für absolute Anfänger ein wenig frustrierend. Wenn man aber die wichtigsten Grundakkorde kennt und schon ein wenig „rumschrubben“ kann, kommt man mit unserem Songbook sehr gut zurecht. Für die Fortgeschrittenen hat Jack auch immer ein paar Tipps und Tricks parat.
Wer Lust hat, kann ja vorher einen unserer Anfängerkurse bei Play-Guitar machen, dann kann gar nichts mehr schiefgehen 🙂
E-Gitarre: http://play-guitar.de/e-gitarre-lernen-online/
Akustikgitarre: http://play-guitar.de/akustik-gitarre-lernen/

Wer hatte die Idee, Johnny Logan zu fragen und was hat er zu dieser Einladung gesagt?

Ich habe seit mehreren Jahren beruflich mit Sean zu tun (u.a. habe ich einige Videoclips für ihn produziert – z.B. http://youtu.be/WFMddJSQkzE oder http://youtu.be/O_ynxZ6n7UU) und ihn bei den Produktionen zu schätzen gelernt; mittlerweile haben wir uns auch privat angefreundet.

Das gleiche gilt für Matthias Reim, mit dem ich auch seit Jahren zu tun habe. Nachdem Bretti in seiner Band spielt, haben wir die Idee geboren, ein neuartiges interaktives Songbook zu produzieren, bei dem der Künstler selber seinen Fans in Form von Onlinevideos erklärt, wie man seine Lieblingssongs nachspielen kann. Matthias fand das klasse und es lag natürlich auf der Hand, so etwas auch für Johnny Logan zu produzieren.

Sean war sofort Feuer und Flamme für das Thema und mit Leib und Seele dabei.

Wann wurde und wo wurde das Songbook aufgenommen?

Die Recordings fanden Ende November in meinem Studio bei München statt.

Wie lange haben die Aufnahmen gedauert?

Wir haben ca. 2 Tage vor Green Screen aufgenommen. Die meiste Zeit habe ich aber für den Schnitt und die sogenannte PostProduction aufgewendet, da werden aus Tagen schnell mal Wochen… Und schließlich musste ich das Ganze auch noch auf Deutsch übersetzen und die entsprechenden Untertitel erstellen, damit möglichst viele unser Songbook sehen und verstehen können.
Und dann müssen die Videos auch noch in die Website integriert werden, als Produkt eingepflegt werden, Verkaufsseiten gestaltet werden, etc. – Der Teufel steckt im Detail… Sprich: Ne Menge Arbeit und Herzblut, aber ich finde, das hat sich echt gelohnt.

Wie war die Arbeit mit Johnny und seinem Sohn Jack Sherrard?

Wie immer, klasse! Ich habe Jack bereits vor ein paar Jahren in Dublin kennen gelernt. Das Schöne ist, mit beiden kann man absolut zielgerichtet und sauber arbeiten, und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz 🙂

 jack_sean

Was war das Besondere/Lustigste bei der Arbeit mit den beiden?

Ich liebe Sean’s (manchmal sehr schwarzen) Humor! Und Jack kommt da ganz nach seinem Vater 🙂
Eine besondere Situation… Ja, die gab´s, die war allerdings nicht lustig. Als wir Sean’s Gitarre ausgepackt hatten, haben wir feststellen müssen, dass sie durch den Flug beschädigt war und mehrere böse Risse in der Zarge hatte… Diese haben wir mit Gaffa-Tape provisorisch repariert, damit wir arbeiten konnten; am Klang hat sich zum Glück nichts verändert. Aber das ist mehr als ärgerlich, v.a. da es sich um Sean’s Lieblingsgitarre gehandelt hat. Mittlerweile ist das gute Stück wieder repariert.

Wer hat die Songs ausgesucht, die auf Vol. 1 erscheinen?

Die Auswahl kam vom Künstler selbst, er hat seine persönlichen Lieblingssongs aus mehreren Jahrzehnten ausgesucht. Seine EuroVision Hits sind selbstverständlich alle dabei. – Hört mal genau rein, er gibt außerdem zu allen Songs eine Menge Hintergrundinformation preis, die man so nicht unbedingt wusste.

Gibt es einen Song, der dir besonders gut gefällt? Wenn ja,warum?

Das sind so einige… Ich mag „Galway Girl“ sehr gern, das hat auch nur ein paar einfache Akkorde und ist relativ schnell erlernbar. „Dancing With My Father“ und „Solid Ground“ zählen auch zu meinen Favoriten.

jack

Wird es weitere Songbooks von Johnny geben?

Das liegt an euch liebe Fans! Wenn es genügend kaufen, werden wir sehr gerne eine weitere Ausgabe produzieren 🙂

Können auch Fans aus anderen Ländern das interaktive Songbook kaufen?

Na klar! Jeder der Englisch (oder Deutsch) kann, kann das sehr gerne tun! Wir hoffen z.B. auf einige Verkäufe in den skandinavischen Ländern.

Gibt es etwas, was du dazu noch sagen möchtest?

Ich freue mich sehr, dass das Songbook bei euch Fans so gut ankommt! Wir würden uns über weiteres Feedback freuen. Postet doch mal ein Video von euch mit einem Johnny Logan Song! Am besten bei uns auf Facebook: https://www.facebook.com/playguitarsamplay

Vielen herzlichen Dank an Mike Müller für dieses sehr interessante Interview und die wunderbaren Fotos.
sean_jack_mike

Hier findet ihr den Trailer von Johnny für sein neues Projekt:

http://play-guitar.de/johnny-logan-songbook-trailer/

Gitarre lernen leicht gemacht mit dem Johnny Logan Songbook Vol. 1:

http://play-guitar.de/johnny-logan-songbook/

Und das ist die Songliste zum Johnny Logan Songbook Vol. 01:

1. What’s another year
2. Hold me now
3. Why me
4. Dancing with my father
5. Waterfalls
6. Leap of faith
7. Solid ground
8. Galway girl
9. Irish soul
10. Shine on

Ich finde, das neue Songbook ist ein echtes MUSS für jeden JOHNNY LOGAN-Fan, der Gitarre spielt oder spielen möchte und mir ist das Herz in die Höhe gehüpft, als ich davon gelesen habe. Und noch höher ist es gehüpft, als ich spontan eine SMS einer meiner besten Freundinnen bekam – und die Anmeldedaten für diesen Kurs als Geschenk. DANKE BIBI 🙂 . Es eignet sich also auch wunderbar zum Verschenken! 🙂

Mir gefällt besonders gut, dass die Videos im englischen Original geblieben sind, damit möglichst viele Leute das Songbook nutzen können. Dadurch ist es möglich, Johnny und seinem Sohn ohne Überlagerung einer deutschen Stimme zuzuhören. Für deutsche Gitarrenspieler sind deutsche Untertitel hinterlegt.

Johnny Logan gab auch ein kurzes Telefoninterview auf todayfm.com zum Thema: „Johnny Logan wants to teach you how to play guitar“:

http://www.todayfm.com/player/podcasts/The_Anton_Savage_Show/The_Anton_Savage_Show/27382/2/Johnny_Logan_wants_to_teach_you_how_to_play_guitar

Ich hoffe, ihr hattet mit dem tollen Interview genauso viel Spaß wie ich (und mit dem Songbook natürlich auch).

Wie immer freue ich mich über Kommentare und Rückmeldungen hier und/oder bei facebook 🙂

Wir sehen uns 🙂  Shine on!

Herzliche Grüße

Conny

Coypright Fotos: Michael J. Müller

Gedanken im Nebel

Gedichte und Geschichten

Im Leben unterwegs

~ auf neuen Wegen ~

Michael's Erlebnisblog

Zuhause am Niederrhein, unterwegs zwischen Rhein und Ruhr. Gerne auch mal in Berlin, Hamburg oder Köln.

Wicca Secret

Alte Welt und neue Tage.

Masturblogging

Ich komme auch alleine

Ermutigungen zum Leben!

... von Encourager68

benoni in eire

benoni in Éire- Abenteuer Irland

Gedankensprünge

Der Blog von Norbert Fiks

suessundselig

Wunderbares für Leib und Seele

Sind im Garten

Praktisches und Poesie aus dem Leben mit einem Garten

freud mich //

Alles, alles über Psychotherapie.

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

It´s hard to resist a bad boy who´s a good man ~ Nora Roberts

%d Bloggern gefällt das: