Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Beiträge mit Schlagwort ‘Tanga’

Das Ding mit dem Endreim


Prüfungsvorbereitung für Japanisch:

Es geht um die 3 Gattungen der japanischen Lyrik. Diese sind Tanka, Renga und Haiku.

Angie merkt sich das mit: Tanga, Renge (Charakter aus einem Anime) und Haiku.

Ich zitiere aus dem Vorlagentext: „Tanka sind eine Untergattung der waka. Sie entstanden im 7. Jahrhundert und waren die Hauptform der Lyrik in der Heian-Zeit (794-1192). Die tanka hatten eine Oberstrophe mit 5-7-5 Silben und eine Unterstrophe mit 7-7 Silben, besaßen jedoch keinen Endreim..“

und schließe noch an:

„Tanka wie Tanga ohne Tanga“.

Angie: „Das kann man sich ja super merken, weil sich das reimt, aber ohne Endreim ist – also Tanga unten ohne“.

 

So kommt man von Höcksken auf Stöcksken.

Werbeanzeigen
Gedanken im Nebel

Gedichte und Geschichten

Im Leben unterwegs

~ auf neuen Wegen ~

Michael's Erlebnisblog

Zuhause am Niederrhein, unterwegs zwischen Rhein und Ruhr. Gerne auch mal in Berlin, Hamburg oder Köln.

Wicca Secret

Alte Welt und neue Tage.

Masturblogging

Ich komme auch alleine

Ermutigungen zum Leben!

... von Encourager68

benoni in eire

benoni in Éire- Abenteuer Irland

Gedankensprünge

Der Blog von Norbert Fiks

suessundselig

Wunderbares für Leib und Seele

Sind im Garten

Praktisches und Poesie aus dem Leben mit einem Garten

freud mich //

Alles, alles über Psychotherapie.

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

It´s hard to resist a bad boy who´s a good man ~ Nora Roberts

%d Bloggern gefällt das: