Connys Welt … oder "higher than heaven" ;-)

Beiträge mit Schlagwort ‘Zucchini’

Erntedank 2016


Erntedank 2016 photo Erntedank 2016_zpsfthc7wdg.jpg

Ich liebe frisches Obst und Gemüse und konnte nicht widerstehen. 🙂

Den Weg in meine Küche fanden diesmal: ein prächtiger Butternut-Kürbis, mehrere Stangen Porree, ein tiefgrüner Wirsing, duftender Sellerie, leuchtend rote Tomaten, bunte Paprika, etwas Blumenkohl, würzig-herber Rosenkohl, einige Zucchini, ein großer Sack Möhren, knackige Kohlrabi, ein paar Gurken und ein fester Chinakohl sowie ein Beutel Äpfel, meine ersten Clementinen für diesen Herbst, leckere Birnen, wundervoll duftende Zitronen und pralle Granatäpfel – hmmm …. herrlich. 🙂

Mir läuft das Wasser schon im Mund zusammen – alleine durch die große Farbauswahl und den wunderbaren Duft, den frisches Obst und Gemüse verströmt.

Damit macht mir das Kochen erst richtig Spaß. 🙂 Mal sehen, was ich daraus alles zaubern werde.

Vielen Dank für diese wunderbare Ernte!

🙂 ❤

 

Werbeanzeigen

Mirabellenzeit


Da wir gestern den großen Eimer voll mit Mirabellen und Pflaumen von meiner lieben Schwester geschenkt bekamen, haben wir heute den ganzen Nachmittag damit verbracht, das frische Obst zu putzen. Zwischendurch haben wir natürlich auch von den saftigen Früchtchen etwas genascht. Köstlich! 🙂 Letztendlich hatte ich als Ergebnis der fantastischen Mirabellenzeit 6 x 500 g Mirabellen eingefroren und 1 Dinkel-Mirabellen-Kuchen nach eigenem Rezept gebacken. Hierbei habe ich die Butter aus dem Rezept durch 2 Birnen ersetzt, die sehr reif waren. Das hat wunderbar funktioniert. Und so ergibt ein Stückchen Kuchen, der ganz ohne Weizenmehl auskommt, ca. 170 kcal. Finde ich super! 🙂

 photo DSC_0108_zpseqzumsf1.jpg
Mirabellen-Zeit 🙂

Tagesmenu für heute

Morgens
1 Eiweiß-Drink

Mittags
Zucchini-Nudeln mit etwas Rinderhack, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch

 photo DSC_0106_zpsvmjfudew.jpg
Zucchini-Spaghetti Bolognese vorher 😉

 photo DSC_0107_zpsraisbgxl.jpg
Zucchini-Spaghetti Bolognese fertig 🙂

 photo DSC_0104_zpsdgbgg6du.jpg
Spiralschneider

Zwischenmahlzeit
Einige Mirabellen, 1 Birne

Abends
1 Stück Dinkel-Mirabellen-Kuchen

 photo DSC_0109_zpsoszasbnr.jpg
Dinkel-Mirabellen-Kuchen

Hat alles wunderbar gepasst. 🙂

Ja, wir haben Kuchen gegessen. Ja, mit Mehl gebacken – allerdings haben wir (wie wir es vorhatten) auf Weizen verzichtet und Dinkel genommen. Der Kuchen ist sehr lecker geworden. Nur zur Erinnerung – wir machen LOW Carb – nicht NO Carb. Und das nach eigenem Appetit und den gegebenen Möglichkeiten (in diesem Fall ist das der geschenkte Eimer Mirabellen, der sehr gerne von uns genutzt wird). Ich sehe nicht ein, dass ich aufgrund einer Ernährungsumstellung komplett auf alles verzichte. Das schöne Obst nicht zu nutzen würde sich für mich einfach nicht richtig anfühlen. Und genau deshalb machen wir das so und nicht anders. 🙂

Wenn wir Duft-Wordpress hätten, würde ich den tollen Duft des Kuchens mit euch teilen. 🙂

 

Liebe Grüße

Conny

 

 

Gedanken im Nebel

Gedichte und Geschichten

Im Leben unterwegs

~ auf neuen Wegen ~

Michael's Erlebnisblog

Zuhause am Niederrhein, unterwegs zwischen Rhein und Ruhr. Gerne auch mal in Berlin, Hamburg oder Köln.

Wicca Secret

Alte Welt und neue Tage.

Masturblogging

Ich komme auch alleine

Ermutigungen zum Leben!

... von Encourager68

benoni in eire

benoni in Éire- Abenteuer Irland

Gedankensprünge

Der Blog von Norbert Fiks

suessundselig

Wunderbares für Leib und Seele

Sind im Garten

Praktisches und Poesie aus dem Leben mit einem Garten

freud mich //

Alles, alles über Psychotherapie.

Seelenliebe

Körper, Geist und Seele im Einklang

Dr. Polytrauma

Privatsprechstunde

dermannindir.wordpress.com/

It´s hard to resist a bad boy who´s a good man ~ Nora Roberts

%d Bloggern gefällt das: